Contact

pt4s
Detlef Dietlein
dd@pt4s.com
+49 9197.6977-37
+49 176.55011830

Info

pt4s steht für planteam4solutions. Wir begleiten ihre digitale Transformation mit innovativen Kommunilkations- und Kollaborationskonzepten.
Wir schaffen eine neue digitale Heimat für Ihre Mitarbeiter und Projekte!
Enterprise Social Netzwerke (ESN) und Interaktive Intranets (Social Intranet) sind zwei Beispiele solcher Konzepte.

Follow

pt4s Blog
Diskussion
Kategorien
Webseite
Download
Tags
Newsletter
Wann ist der passende Zeitpunkt gekommen, um sich mit der Neugestaltung der Art und Weise, wie Unternehmen kommunizieren, zu befassen? Wenn wir mit Unternehmen darüber sprechen, wie die Kommunikation mit zeitgemäßen Werkzeugen eine neue Qualität erhalten kann und auf welche Bereiche das Auswirkungen hat, so bekommen wir hin und wieder zu hören: Das
Enterprise Social Network im Personalwesen Teil 2: Onboarding - Kommunikation ist (fast) alles. In ersten Teil haben wir uns damit auseinandergesetzt, wie ein Enterprise Social Network Unternehmen dabei unterstützen kann, dass sich fähige Kandidaten für die vakanten Stellen interessieren und somit die Voraussetzungen für einen Bewerbungsprozess geg
Teil 1: professionelles Personalmarketing   Die richtigen Mitarbeiter zur richtigen Zeit am richtigen Ort – eine Herausforderung für viele Unternehmen. Die Ressource Mensch stellt heute oft den Engpass für Entwicklung und Wachstum dar. Unabhängig davon, ob man als Mittelständler mit Konzernen konkurriert, in Metropolregionen einem starken Wettbewer
Wir haben unsere Gespräche mit CEOs zum Thema ESN ausgewertet und hier die wesentlichen Themen zusammengefasst. Finden Sie sich wieder? Wir kommunizieren und kollaborieren doch schon! Warum sollten wir in ein Enterprise Social Network (ESN) investieren? Seit der Einführung von Telefon und E-Mail hat sich technologisch und in der persönlichen Wahrne
Sie halten das für überzogen? Je nachdem, wie Sie selbst zu ihrer Arbeit stehen, können Sie es nachvollziehen, seine Arbeit lieben zu können oder eben nicht. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie ihre Arbeit lieben ist umso höher, je motivierter Sie sind zur Arbeit zu gehen. Und Motivation hat etwas mit der Maslowschen Bedürfnispyramide zu tun. Zufriede
Der erste Teil dieses Beitrags hat sich mit den Problemen befass, die E-Mail als Medium der internen Unternehmenskommunikation und Kollaboration mit sich bringt. Dieser Teil befasst sich mit einer Alternative und deren Nutzen. Die Lösung der E-Mail-Flut ist einfach, erfordert jedoch ein Umdenken Die Lösung liegt in der drastischen Reduktion der E-M
Die digitale Transformation hat viele Gesichter und Ausprägungen. In diesem Artikel geht es um die digitale Transformation im Bereich der Unternehmenskommunikation und Kollaboration. Der Artikel besteht aus zwei Teilen. Positionierung Digitale Transformation in der Unternehmenskommunikation und Kollaboration hat zwei Ausprägungen: Die Nutzung von T
Differenzierung Im Gegensatz zu Konzernen und Großunternehmen haben mittelständische Unternehmen im Wettbewerb um hochqualifizierte Mitarbeiter immer wieder das Nachsehen. Die Personaldecke ist dünner, was nicht unbedingt ein Nachteil sein muß, betrachtet man den damit verbundenen breiteren Verantwortungs- und Entfaltungsraum für den Einzelnen. Die
Ein Enterprise Social Network schafft Mehrwerte durch Vernetzung In dem folgenden Mindmap haben wir die Dimension eines Enterprise Social Networks (ESN) zusammengefasst. Die dargestellte Vernetzung zeigt Ihnen, wie komplex ESN Lösungen sein können. Aus diesem Grund ist eine Fokusierung auf die aktuell wichtigsten Themen erforderlich. Empfehlung Uns
Sehr geehrtes Mitglied der Geschäftsführung, in Gesprächen mit Geschäftsführern und Vorständen erfahren wir immer wieder, dass das Thema Enterprise Social Network als eine Option der digitalen Transformation bisher entweder noch nicht wahrgenommen wurde oder als IT Thema zu einer reinen technologischen Herausforderung gesehen wird. Beide Haltungen
Was fordert die neue Norm ISO 9001:2015 zum Thema Wissensmanagement? Die Norm fordert von den Organisationen, Wissen explizit zu erwerben und zu bewahren mit dem Ziel, die Prozessqualität und damit die Qualität der Produkte und Dienstleistungen nachhaltig zu verbessern. Damit verbunden sind auch Maßnahmen, die vor dem Verlust von Wissen schützen. D
Tragfähiges Fundament sichert den Erfolg Ein ESN Projekt bedeutet Veränderung für Mitarbeiter und Management. Veränderung geht immer mit Widerstand einher. Ein Veränderungsprojekt ohne Widerstände ist kein Veränderungsprojekt. Aus diesem Grund sind wir der festen Überzeugung, dass jedes ESN Projekt auf einem sehr stabilen Fundament erreichtet werde
Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margi
Die Hannover Messe zeigt beeindruckend, was wir uns alles unter Industrie 4.0 vorstellen dürfen. Willkommen schöne neue Welt! Maschinen sind untereinander vernetzt und liefern Daten für die Produktions- und Prozesssteuerung. Mit entsprechendem Know-how und den richtigen Analysen kommt der Kundendiensttechniker zukünftig schon vor dem Ausfall einer
Die Erkenntnis, dass Enterprise Social Networks (ESN) keine primären IT Projekte sind, ist sicherlich nicht neu.  Die Konsequenz aus dieser Erkenntnis ist jedoch nicht mit bisherige Denk- und Vorgehensmodellen vereinbar. Traditionelle und etablierte Prozesse der Softwarebeschaffung und Softwareimplementierung passen nicht mehr. Sie stehen nicht meh
ESN ist für viele Entscheider ein neues Thema. Erfahrungen in Xing und LinkedIn sind hilfreich aber für ein internes ESN Projekt nicht der Weisheit letzter Schluß. Schließlich gilt es die strategische Unternehmensführung von der Idee des Social Business und den damit verbundenen Entscheidungen zu überzeugen. Antworten auf Fragen wie diese zu haben:
In unseren Enterprise Social Netzwerk (ESN) Einführungsprojekten haben wir ein drei schrittiges Vorgehensmodell entwickelt.     In den letzten 20 Jahren haben wir uns mit der Planung und Implementierung von Groupwarelösungen und Enterprise Social Netzwerken (ESN) beschäftigt. Aus Überzeugung und mit Leidenschaft. Wir haben dabei viel gelernt und ei
Vier Fragen, die Ihnen einen Handlungsrahmen für die ersten Planungen einer Enterprise Social Netzwerk (ESN) Einführung geben.  

Find Us

Contact

pt4s - planteam4solutions
Dr. Neumeyer Str. 269
91349 Egloffstein
+49.9197.6977-37
Email
dd@pt4s.com
Phone
+49.176.55011830

Informiert bleiben - unser Newsletter

Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben!