• Zukunftsbild

    Ziele - Werte
    Arbeitsplatz der Zukunft gestalten
    Intranet 4.0
  • Struktur

    Arbeitsumfeld - Management 4.0
    Arbeitsplatz der Zukunft gestalten
    Intranet 4.0
  • Organisation

    Vernetzung - Silos abbauen
    Arbeitsplatz der Zukunft gestalten
    Intranet 4.0
  • Technologie

    Werkzeuge - Mobility
    Arbeitsplatz der Zukunft gestalten
    Intranet 4.0
  • Initialphase

    Readiness - Roadmap
    Arbeitsplatz der Zukunft gestalten
    Intranet 4.0
Lösen Sie die komplexeren und schnellebigeren Herausforderungen mit technologisch unterstützten, unternehmerisch und agil handelnden Mitarbeitern!


Unsere Kunden sind

verantwortungsbewusste, erfolgreiche und dezentral organisierte oder strukturierte Unternehmen, die ihr Kerngeschäft mit Leidenschaft und Überzeugung leben und weiterentwickeln wollen. Sie sind der Überzeugung, dass ihre Mitarbeiter ein wesentlicher Erfolgsfaktor dieser Weiterentwicklung sind.

 

Die Herausforderunen

Die schnelllebigere und komplexere Unternehmensumwelt erzeugt einen immer höheren Reaktions- und Handlungsdruck im Management und bei den Mitarbeitern.

Traditionelle Organisationen, Strukturen und Technologien lösen die komplexen Anforderungen der Unternehmensumweltnicht mehr.


UNser Angebot


Wir begleiten Unternehmen beim Aufbau einer lernenden, vernetzten Organisation mit unternehmerisch handelnden Mitarbeitern. Unser Konzept des Change in Balance into the Flow (CBF) sorgt für eine ausgeglichene, nachhaltige Weiterentwicklung von Organisation, Struktur und Technologie.


Lernende vernetzte Organisation

 

Arbeitsplatz der Zukunft - IntraNet 4.0

Sie träumen davon, mehr Zeit und Ressourcen für Zukunftsprojekte und nachhaltige Innovationen zu gewinnen.

 

Die Realität sieht jedoch noch anders aus

 

Die Organisation ist überfordert, Qualitätsnormen und die Erfüllung der Kundenerwartungen sind gefährdet. Die Attraktivität als Arbeitgeber nimmt ab, die Fluktuation nimmt zu.

Die bisherigen Herangehensweisen greifen nicht mehr, Ungewissheit nimmt zu die Innovationsfähigkeit nimmt ab. Der Druck wächst immer weiter und Sie wissen nicht so recht, wie Sie damit umgehen sollen.

Umsatz-, Gewinnerwartungen und Kosten laufen aus dem Ruder.

 

Unsere Überzeugungen

 

Wir sind der festen Überzeugung, dass der Arbeitsplatz der Zukunft in einer vernetzten, lernenden Organisation die notwendigen Freiräume für unternehmerisches Handeln und Innovationen schafft.

Die Mitarbeiter sehen den Sinn in Ihrer Arbeit und bringen gerne ihr volles Potential ein, um gemeinsam die Zukunft mit zu gestalten. Die Mitarbeiter sind der wichtigste Faktor für die unternehmerische Wertschöpfung. Die Weiterentwicklung zu einer vernetzten, lernenden Organisation wird nur gemeinsam mit ihnen gelingen. Die Mitarbeiter erfahren oftmals zu wenig Wertschätzung.

Wir wollen so vielen Unternehmen wie möglich helfen, ihre Organisation und Strukturen weiter zu entwickeln, um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern.

Drei Schritte

zur lernenden Organisation

Social Guide

Lösungskonzept

Roadmap, KPI, Use Cases, Best Practise, Lösungsauswahl, Guidelines

Technical Guide

Technologie

Betreibermodell, Betrieb, Substitution, User Support, Use Cases, Sicherheit

Implementation

Realisierung

Arbeitsplatz der Zukunft, Intranet 4.0, Mobile Worker, vernetzte Organisation

So Sieht die Zukunft aus

Ihre lernende Organisation

Potentiale entwickeln

Sie haben in Ihrem Unternehmen eine vernetzte, lernende Organisation etabliert.

Gemeinsam mit motivierten und zufriedenen Mitarbeitern, die jederzeit Zugriff auf das Unternehmenswissen und die nötigen Experten haben.

Deshalb entwickeln sie 20% mehr erfolgreiche Innovationen für neue Produkte und Services und erzielen eine Ertragssteigerung um 15%.

Sie haben wieder Freiräume für Gestaltung und Weiterentwicklung für sich und ihr Unternehmen.

Top Down

Werte und Transparenz

In einer idealen Welt können die Mitarbeiter in selbstorganisierten, vernetzten Strukturen ihr volles Potential entfalten. Sie denken und handeln unternehmerisch.

Bottom Up

Mitarbeiter als Mitunternehmer

Sie haben den brennenden Wunsch auf die schnelle und komplexe Unternehmensumwelt effizient und zielsicher reagieren zu können.


Sie träumen davon, mehr Zeit und Ressourcen für Zukunftsprojekte und nachhaltige Innovationen zu gewinnen.

Allein

stellung

pt4s Lessons Learned

Unser einzigartiges Konzept 'Change in Balance into the Flow (CBF)' dient der Gestaltung des Arbeitsplatzes der Zukunft mit dem Ziel, eine vernetzte Organisation (Intranet 4.0) bzw. eine lernende Organisation zum Leben zu bringen und am Leben zu halten.

Change in Balance bedeutet, dass wir die vernetzte Organisation als Prozess der ausgeglichenen Weiterentwicklung gestalten.

Dabei stehen drei entscheidende Faktoren im Fokus des Projektverlaufs:

1.   Organisation (Arbeitsorganisation und Arbeitsformen)

2.   Struktur (Methoden und Abläufe)

3.   Technologie (Technologische Werkzeuge)

Change in Balance bedeutet also, dass sich ein in sich ausgeglichener Zustand auf dem Weg zur vernetzten Organisation nur dann einstellt, wenn nach der Änderung eines Faktors auch die beiden jeweils anderen Faktoren entsprechend weiterentwickelt werden.

Andernfalls fällt eine einseitige Änderung wieder in den Urzustand zurück.


Alleinstellungsmerkmale unseres Konzeptes sind:

1. Konzept des Change in Balance into the Flow (CBF)

2. wir übernehmen Umsetzungsverantwortung

3. Herstellerunabhängigkeit

4. Ressourcenschonende Projektrealisierung

Kundenstimmen

Geschäftsführer

20 Jahre alte Technologie unseres Intranets abgelöst

"Wir haben unser in die Jahre gekommenes Intranet zu einer modernen Kommunikationsgesamtlösung weiterentwickelt."

Leiterin Produktentwicklung

Weiterentwicklung als Konstante

"Wir nutzen die Lösung für die gezielte Produktweiterentwicklung sowie der abteilungsübergreifenden Pflege unserer Produktdokumentationen"

Weitere Stimmen aus unseren Projekten

Die Einführung einer vernetzten, lernenden Organisation basiert auf gegenseitigem Vertrauen und Vertraulichkeit. Wir respektieren das.

Nach einem Merger nutzen wir die Intranet 4.0 Lösung zur ad hoc und organisierten Zusammenarbeit im Managementboard und zwischen den verschiedenen Standorten.

Unsere User sind hoch zufrieden und nutzen die Lösung insbesondere als Projektaustauschplattform. Die höchste Akzeptanz sehen wir bei dezentral organisierten Einheiten.

Leiter INternationales Marketing

Zugegeben, wir hatten mehr Aufwand erwartet. Und dass sich der geplante ROI bereits nach 18 Monaten einstellte, bestätigte unsere Entscheidung. Gut, dass wir den Schritt gegangen sind. Nun sehe ich uns besser für die Zukunft aufgestellt!

Geschäftsführender Gesellschafter

Traditionelle Strukturen und Wertvorstellungen demotivieren Mitarbeiter. Im 'Fight for Talents' zogen wir immer wieder den Kürzeren. Mit unserer neuen Kollaborationsplattform und einem Onboardingkopnzept gehen wir ganz neue Wege.

Geschäftsführer
Agieren anstatt reagieren zu müssen

Lösen Sie die komplexeren und schnelllebigeren Herausforderungen mit technologisch unterstützten, unternehmerisch und agil handelnden Mitarbeitern!

Weitermachen wie bisher bedeutet

Ihre Mitarbeiter arbeiten weiter am Limit sind demotiviert häufiger krank und bereit zu einem anderen Arbeitgeber zu wechseln. Die Innovationsrate nimmt ab.
Die Unzufriedenheit ihrer Kunden nimmt zu.  Aufträge und Gewinne bleiben hinter den Erwartungen. 
Stagnation anstelle von Wachstum ist die Folge.

Ihr Unternehmen als lernende, vernetzte Organisation

Sie haben in Ihrem Unternehmen eine vernetzte, lernende Organisation etabliert.
Gemeinsam mit motivierten und zufriedenen Mitarbeitern, die jederzeit Zugriff auf das Unternehmenswissen und die nötigen Experten haben.
Deshalb entwickeln sie 20% mehr erfolgreiche Innovationen für neue Produkte und Services und erzielen eine Ertragssteigerung um 15%.
Sie haben wieder Freiräume für Gestaltung und Weiterentwicklung für sich und ihr Unternehmen.